24-Stunden Störungshotline

07222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Trinkwasser

Rastatter Trinkwasser 

Aktionsplan zum Thema PFC und Wasser in Rastatt

Chronologie der Ereignisse:  Infoveranstaltungen, Untersuchungen und Beschlüsse

Aktuelle Zeitschiene

Im ungünstigsten Falle der Grundwassermodellierung kann abgeleitet werden, dass eine erhöhte PFC-Belastung 2018 oder 2019 das WW Ottersdorf erreichen könnte. Um Ende 2018 alle vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen zu haben, muss die nachfolgende Zeitschiene eingehalten werden:

Wasserwerk Ottersdorf
12/2016 Fertigstellung aller Grundwassermodellierungsvarianten
04/2017 Einbau der Rückspeisung ins WW Ottersdorf für vollständige Versorgung aus dem WW Rauental
06/2017 Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit verschiedenen Aufbereitungs-/Abwehrvarianten
06/2017 Vorstellung der Machbarkeitsstudie und Entscheidung über die weiteren notwendigen Maßnahmen
03/2018 Umsetzung der notwendigen Maßnahmen im Wasserwerk Ottersdorf
02/2020 Fertigstellung der Maßnahmen im Wasserwerk Ottersdorf
02/2020 Inbetriebnahme des ertüchtigten Wasserwerk
03/2020 Regulärer Betrieb des Wasserwerkes
Wasserwerk Rauental
06/2016 Inbetriebnahme der Leitung in die Baulandstraße, damit hydraulische Redundanz im Normallastfall
06/2016 Redundanz für WW Ottersdorf zur Schwachlast hergestellt
08/2016 Inbetriebnahme der Wasserleitung WW Rauental – WW Muggensturm
10/2016 Redundanz für WW Ottersdorf zur Normallast hergestellt
11/2016 Beginn der Umbauarbeiten im WW Rauental (Modernisierung und Filteranlagen)
12/2017 Fertigstellung der Umbauarbeiten im WW Rauental

AKTUELLES 

09.02.2018

Aktivkohle für sauberes Trinkwasser

Premiere im Wasserwerk Rauental – Neue Filteranlage wird erstmals befüllt – Probebetrieb zum Entfernen von PFC-Rückständen startet