24-Stunden Störungshotline

07222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

 

KUNDENMAGAZIN „MITEINANDER“

Fit im Wasser

Rhythmische Bewegungen zu LATINO-MUSIK im Wasser: Das ist AQUA-ZUMBA. Das Training fördert die Gesundheit und formt den Körper. Zumba-Expertin Lorraine Rastätter gibt jetzt Kurse im ALOHRA.

Was genau können wir uns unter dem neuen Fitness-Trend Aqua-Zumba vorstellen?

Aqua-Zumba ist ein Tanz- und Fitness-Programm aus schnellen und langsamen Bewegungen zu lateinamerikanischer Musik. Es verbindet Tanz-Schritte und andere Bewegungsabläufe zu einem Aerobic-Fitness-Workout, das die optimale Balance zwischen Ausdauertraining, Intervalltraining und Krafttraining bildet.

Seit wann bietet das ALOHRA Aqua- Zumba an?

Seit Dezember gibt es bei uns im Hallenbad Aqua-Zumba. Das Interesse daran ist groß. Mehr männliche Teilnehmer wären schön, momentan überwiegt noch der Anteil an Frauen. Und so viel kann ich auch schon verraten: Es wird im Sommer auch eine Aqua-Zumba- Party im NATURA geben.

Wie sind Sie darauf gekommen, Aqua-Zumba-Trainerin zu werden?

Tanzen war schon immer meine Leidenschaft. Dabei probiere ich gerne Neues aus. Nachdem ich an einem Zumba-Kurs teilgenommen hatte, habe ich beschlossen, selbst den Trainerschein zu machen. Es macht einfach so viel Spaß, Aqua-Zumba ist die perfekte Kombination aus meinem Hobby und meinem Beruf als Rettungsschwimmerin im Familienbad ALOHRA.

Welche Vorzüge hat Aqua-Zumba gegenüber anderen Trainings?

Jede Menge gute Laune! Bei Aqua-Zumba hat man weniger das Gefühl, einen anstrengenden Fitness-Kurs zu absolvieren. Es ist eher wie eine Pool-Party, bei der man sich zu Musik bewegt und nebenbei etwas für den Körper tut. Auch
für Menschen mit Gelenkproblemen sind die schonenden Bewegungen im Wasser gut und machbar. Bei Zumba wird zudem die Haut gestrafft und der Energieverbrauch ist deutlich höher als bei anderen Fitness-Arten. Das Training
verbessert Kondition und auch die Körperhaltung.

Für wen ist Aqua-Zumba gedacht?

Alle Männer und Frauen ab 16 Jahren, die Freude am Tanzen haben und ihre Ausdauer auf schonende Art verbessern möchten, sind herzlich willkommen. Tänzer und Nichttänzer gleichermaßen meistern einen Zumba-Kurs schnell und
leicht, vorherige Tanzerfahrung ist nicht nötig. Für Kinder ab sechs Jahren und Senioren, die aktiv sind und sich ebenfalls im Wasser fit halten möchten, bieten wir jeweils einen speziellen Kurs an.

Aqua Zumba im Alohra

Wasser-Zumba

Jeden Donnerstag von 19 bis 19.45 Uhr.
Treffpunkt ist an der Rezeption.
Die Kursgebühr beträgt 115 Euro für 10 Einheiten.
Der Eintrittspreis für das ALOHRA ist bereits enthalten. Anmeldung telefonisch unter 07222 773-444, vor Ort bei Ihrem nächsten ALOHRA Besuch oder unter www.alohra.de.

VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel Web Award Gewinner Siegel