24-Stunden Störungsmeldung

07222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Aktuell keine Störungen

Azubis der star.energiewerke

Ihre Zukunft beginnt hier

Industriekaufmann/Industriekauffrau

Ausbildungsinhalt

Industriekaufleute steuern in den Abteilungen Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, in der Personalabteilung und im Rechnungswesen betriebswirtschaftliche Abläufe. Bei den star.Energiewerken vergleichen sie zum Beispiel im Einkauf Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme. Sie buchen und kontrollieren in der Finanzbuchhaltung die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge, schließen im Vertrieb Versorgungsverträge mit Kunden ab oder wirken im Bereich Marketing bei Werbekampagnen/Kundenbindungsmaßnahmen mit.

Azubi Industriekauffrau

Ausbildungsorganisation

Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Abteilungen und Bereichen der star.Energiewerke, z. B. im Einkauf, Personalwesen und den technischen Abteilungen statt. Die vermittelten Kenntnisse werden mit betrieblichen Projekten vertieft. Neben dieser praktischen Ausbildung nehmen die Auszubildenden am Berufsschulunterricht an der Handelslehranstalt in Rastatt teil.

 

Prüfungen

Zwischenprüfung: vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres. Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung: am Ende der Ausbildung.


Industriekauffrau/Industriekaufmann

  • Ausbildungsdauer: 2,5 bis 3 Jahre
  • Einstellungstermin: September
  • Voraussetzungen: Gute mittlere Reife, Fachschulabschluss oder Abitur mit guten Leistungen
    in Deutsch und Mathematik
  • Weiterbildungsmöglichkeiten:
    • Fachwirt/in IHK
    • Betriebswirt/in VWA/IHK
    • Bachelor

Industriekaufmann

Gut zu wissen

Wir suchen motivierte und engagierte Auszubildende, die gerne im Team und eigenverantwortlich arbeiten. Neben Kommunikationsstärke und Organisationstalent sollten Sie auch Spaß an rechnerischen Tätigkeiten haben.