24-Stunden Störungsmeldung

07222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zurzeit liegen keine Störungen vor.

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Erfolgreiches Trio

(vom 27.07.2016)

Bestnoten für drei Auszubildende der star.Energiewerke – Übernahme mit guter Perspektive – für 2016/2017 noch Ausbildungsplätze frei in spannender Energiebranche 

Timo Maier, Robin Debelt, Lisa Ehebauer und Ausbilder Johann Dinges

RASTATT. Da strahlen die frisch gebackenen Industriekaufleute mit ihrem Ausbilder Johann Dinges um die Wette: Robin Debelt, Lisa Ehebauer und Timo Maier von den star.Energiewerken haben jetzt ihre Ausbildungen zur Industriekauffrau und zum Industriekaufmann mit besten Noten bestanden. "Wir haben ihnen zu dieser großartigen Leistung gratuliert und allen dreien einen Arbeitsvertrag angeboten", freut sich Olaf Kaspryk, Geschäftsführer der star.Energiewerke, und fügt an: "Der Energiemarkt wandelt sich, die Energiewende ist technisch anspruchsvoll, der Wettbewerbsdruck steigt, die Erwartungen unserer Kunden ändern sich. Da brauchen wir gut ausgebildete und hochmotivierte Leute, um diese Herausforderungen gut meistern zu können." Auf der anderen Seite biete die Branche den jungen Leuten auch eine gute berufliche Perspektive mit vielen Karrierechancen – in kaufmännischen wie technischen Berufen. "Die Energie- und Wasserwirtschaft ist eine zukunftsträchtige Branche mit viel Dynamik. Hier können die Leute selbst viel bewegen", meint der Geschäftsführer. Die star.Energiewerke legen großen Wert auf eine fundierte Ausbildung. "Wir freuen uns, wenn sich unser Engagement für die Ausbildung auch in den Noten der Absolventen spiegelt, wie dieses Jahr wieder", führt er aus. Auch in die Weiterbildung seiner rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investiert der kommunale Versorger. "Wer Interesse an einer Ausbildung in einer spannenden Branche hat, kann sich gerne bei uns bewerben. Wir suchen engagierte junge Leute", fordert Olaf Kaspryk auf. Für das kommende Ausbildungsjahr sind noch wenige Plätze frei für die Ausbildung zum Elektroniker/-in Betriebstechnik, Anlagenmechaniker/-in Versorgungstechnik und Industriekauffrau/-mann sowie Fachangestellte/r für Bäderbetriebe.

Informationen zu den Ausbildungsberufen bei den star.Energiewerken erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler in der neuen Ausbildungsbroschüre des Unternehmens. Sie ist online unter www.star-energiewerke.de/ausbildung abrufbar.

zurück