24-Stunden Störungshotline

07222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Aktuelle Pressemitteilungen

Das Freibad lockt

(vom 10.05.2016)

Saisonstart im Rastatter Natura am 14. Mai - ab 12 Uhr geöffnet - Instandsetzung und Wartung kosten Stadtwerke Rastatt rund 90.000 Euro

RASTATT. Pünktlich um 12 Uhr öffnen sich am Samstag (14. Mai) die Tore des Rastatter Natura für die diesjährige Freibadsaison: "Wir sind startklar. Alles ist geputzt und das Wasser eingelassen", fasst Tobias Peter, Bäderleiter der Stadtwerke Rastatt, das Wichtigste für die Badegäste zusammen. Auch die beliebten großen Wasserspieltiere Octopus und Seestern seien bereits aufgeblasen, verrät er. Sie werden am Samstag mit im Wasser sein - zum großen Vergnügen der Badelustigen. Auch wenn die Wettervorhersagen fürs Pfingstwochenende nicht nur Sonnenschein versprechen, erwarten die Stadtwerke Rastatt bereits am Eröffnungstag einen großen Besucherandrang. "Unser Bäderteam ist gut vorbereitet und freut sich auf einen langen sonnigen Sommer mit vielen Gästen." Die Stadtwerke haben für Groß und Klein wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm vorbereitet, das sich über den ganzen Sommer zieht, es ist im Internet unter www.natura-rastatt.de abrufbar. Tobias Peter verspricht auch dazwischen viel Spaß, ob beim Hindernis-Wasser-Parcours oder beim Beach-Volleyball auf einem Feld aus Aquasand. Doch das Freiluftbaden hat auch seinen Preis: Fast 90.000 Euro haben die Stadtwerke Rastatt in den vergangenen Wochen in Instandsetzung, Wartung und Reinigungsarbeiten des betagten Bads gesteckt.

Teures Vergnügen
"Das Freibad muss für unsere Badegäste vor allem sicher und hygienisch einwandfrei sein", betont Tobias Peter und fügt an: "Darauf legen wir unseren hauptsächlichen Augenmerk." Für die aktuelle Saison mussten die Stadtwerke wieder viele Fliesen und Verfugungen erneuern. Das Planschbecken wurde ertüchtigt, die Lautsprecheranlage erweitert. "Darüber hinaus prüfen wir routinemäßig vor jeder Saison natürlich alle elektrischen Anlagen, warten die Rutschen, überprüfen die Sicherheitstechnik, tauschen den Sand beim Kinderplanschbecken aus, reinigen alles gründlich und richten die Anlage her", erklärt der Bäderleiter und fügt an: "Der finanzielle Aufwand wird jedes Jahr größer, um die Betriebssicherheit für eine weitere Saison hinzubekommen."

Öffnungszeiten
Geöffnet ist das NATURA montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr, an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen schon eine Stunde früher. Jeden Mittwoch, ab 01. Juni sind Frühschwimmer bereits ab 7 Uhr willkommen, um ihre Runden zu ziehen.

Programm

  • 28. Mai und 11. Juni: Spielmobil ? mit Aquaroller und Wasserrennbooten
  • 24. Juli: Wasser-Olympiade
  • 28. Juli: Spielbus für die Jugend
  • 6. August: Ferienprogramm Plitsch-Platsch
  • 10. August: Schwimmbadfest
  • 3. September: Kinder- und Jugendnachmittag
  • 11. September: Fest zum Saisonende
zurück
VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel Web Award Gewinner Siegel